MENU
07127 / 9328-0

Unsere Susanne Speier nach 26 Jahren in den verdienten Ruhestand verabschiedet

Vor 26 Jahren kam Susanne Speier durch unseren Senior Chef Herrn Theodor Rehm zur damaligen Rehm Profilholz GmbH nach Neckartailfingen. Für viele unserer Kunden und Lieferanten ist sie seitdem „die Telefonstimme“, herzlich, verbindlich, nett und schwäbisch. 

Die Verbundenheit von Susanne mit Glashaus Rehm ist an sich schon sehr stark – ganz besonders ist aber auch die Verbundenheit zwischen uns Kollegen mit Susanne.

Friedhelm Rehm sagte: „Susanne verkörpert Beständigkeit und Ansprechbarkeit.“

Da wird wohl was Wahres dran sein, denn schließlich gestaltete sie die Entwicklung von Rehm Profilholz GmbH zu Rehm Glashaus GmbH aktiv mit. Mit allen Neuheiten, Produkterweiterungen und Entwicklung die in den letzten 26 Jahren stattgefunden haben.

Genug geschafft. Susanne darf sich jetzt auf viel freie Zeit freuen und darauf, wie sie selbst sagt „den Wecker nicht mehr schellen (dt. klingeln) zu hören“.    

Wir bedanken uns alle ganz herzlich bei Susanne und wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste! Viele schöne Stunden im Kreis der Familie, gut beschattet durch eine feine Sonnenschutzlösung – was denn sonst – aus dem Hause Glashaus Rehm.

Einige Mitarbeiter haben bei unserem Abschiedsfestle Ihre Wertschätzung zum Ausdruck gebracht. Mit Geschenken, einem Gedicht und in Reden. Hier einige Zitate aus den vielen, bunten Wortbeiträgen:

„Susanne ist kooperativ und bietet ihre Hilfe immer gerne an, Sie ist einfach eine gute Seele“

„Susanne ist Gold wert und immer hilfsbereit“ (ein Kollege, der die Liebe zum FC Bayern München teilt)

„Sie ist ein Fels in der Brandung“.

 

Ines Reinbold

Azubi

Zurück